Start war ursprünglich für April geplant