Musik Punkrock-Band The Offspring tourt 2023 durch Deutschland

Fast zehn Jahre hat es gedauert, bis die Punkrocker von The Offspring wieder ein Album herausgebracht haben. Nun gehen die Kalifornier damit auf Tour und geben 2023 auch in Deutschland vier Konzerte.
05.07.2022, 12:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die amerikanische Punkrock-Band The Offspring tourt im kommenden Jahr durch Deutschland und macht dabei in München, Berlin, Hamburg und Düsseldorf Halt. Auf ihrer „Let The Bad Times Roll“-Tour wollen sie im Mai 2023 auch Songs aus ihrem gleichnamigen Album auf die Bühne bringen, wie der Veranstalter Live Nation am Dienstag mitteilte. Auftakt der Deutschlandkonzerte ist am 14. Mai in München, es folgen Berlin am 16. Mai, Hamburg am 17. Mai und schließlich Düsseldorf am 22. Mai. Der Kartenverkauf startet am Mittwoch.

Mit „Let The Bad Times Roll“ veröffentlichten The Offspring ihr erstes Studioalbum seit fast einem Jahrzehnt, es ist ihr mittlerweile zehntes. Die Kalifornier feierten in den 90er und 2000er Jahren mit launigen Punkrocksongs wie „Self Esteem“, „Pretty Fly For A White Guy“ oder „Want You Bad“ auch in Deutschland große Erfolge. Das 1994 veröffentlichte Album „Smash“ war ihr kommerzieller Durchbruch und hat sich den Angaben zufolge inzwischen mehr als elf Millionen Mal verkauft.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+