Fotostrecke

Rettungskräfte suchen nach verschüttetem Mädchen

Kap Arkona. Die ganze Nacht hindurch haben über 100 Helfer an der Steilküste auf Rügen nach einem verschütteten Mädchen gesucht. Die Zehnjährige ist seit einem Abbruch der Kreidefelsen am Montag verschwunden.
27.12.2011, 07:29
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Kap Arkona. Die ganze Nacht hindurch haben über 100 Helfer an der Steilküste auf Rügen nach einem verschütteten Mädchen gesucht. Die Zehnjährige ist seit einem Abbruch der Kreidefelsen am Montag verschwunden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren