Film Reynolds und Bateman in Rollentauschkomödie

Los Angeles. Das kann lustig werden: Ryan Reynolds («Selbst ist die Braut») und Jason Bateman («Up in the Air») wollen in der Verwechslungskomödie «The Change-Up» als beste Freunde den Körper tauschen.
17.03.2010, 14:20
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Los Angeles. Das kann lustig werden: Ryan Reynolds («Selbst ist die Braut») und Jason Bateman («Up in the Air») wollen in der Verwechslungskomödie «The Change-Up» als beste Freunde den Körper tauschen.

«Variety» zufolge soll Bateman einen pflichtbewussten Familienvater spielen, Reynolds einen lebenslustigen Faulpelz. David Dobkin («Die Hochzeits-Crasher») will den Streifen inszenieren. Das Drehbuch aus der Feder der Komödienexperten Jon Lucas und Scott Moore («Hangover») liegt bereits vor.

Die Dreharbeiten werden voraussichtlich im September beginnen. Reynolds hat auch schon einer weiteren «X-Men»-Folge zugesagt. Bateman wird als nächstes an der Seite von Jennifer Aniston in der Disney-Komödie «The Switch» zu sehen sein. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+