Shania Twain

So schnell kann's gehen: Erst im Dezember gab Shania Twain ihre Verlobung mit Manager Frédéric Thiébaud bekannt - am Neujahrstag gaben sich ...
07.01.2011, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

So schnell kann's gehen: Erst im Dezember gab Shania Twain ihre Verlobung mit Manager Frédéric Thiébaud bekannt - am Neujahrstag gaben sich ...

So schnell kann's gehen: Erst im Dezember gab Shania Twain ihre Verlobung mit Manager Frédéric Thiébaud bekannt - am Neujahrstag gaben sich die beiden nun in Puerto Rico das Jawort. Wie die Zeitschrift "People" berichtet, soll die Hochzeit im kleinen Kreis stattgefunden haben. 40 Gäste waren bei der Trauung am Strand dabei. Ihre Liebe hat eine durchaus turbulente Vorgeschichte: Twains Ex-Mann, der Musikproduzent Robert Lange, hatte Gerüchten zufolge eine Affäre mit Twains damals bester Freundin, die zu diesem Zeitpunkt ihrerseits mit Frédéric Thiébaud verheiratet war. Der Schweizer und die kanadische Musikerin trauerten gemeinsam ihren Ex-Partnern nach - und kamen sich dabei näher. Im August 2009 wurde aus Twain und Thiébaud ein Liebespaar. Vor wenigen Wochen schrieb die 45-Jährige auf ihrer Homepage: "Ich bin so verliebt. Frédéric war als warmherziger, verständnisvoller Freund ein Geschenk und im Lauf der Zeit hat sich daraus eine wunderbare Liebe entwickelt."

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+