Fotostrecke

Steueraffäre: Griechische Ministerin tritt zurück

Die stellvertretende griechische Ministerin für Tourismus ist wegen einer Steueraffäre zurückgetreten. Angela Gerekou habe ihren Rücktritt wegen der "Sensibilität" des Vorfalls angeboten, teilte die Regierung mit.
18.05.2010, 13:05
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die stellvertretende griechische Ministerin für Tourismus ist wegen einer Steueraffäre zurückgetreten. Angela Gerekou habe ihren Rücktritt wegen der "Sensibilität" des Vorfalls angeboten, teilte die Regierung mit.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen