Fotostrecke

Syrien: Panzer rollen gegen Protesthochburgen

Die arabische Revolution hat nun auch Syrien erfasst. Die Protestbewegung fordert den Rücktritt von Staatschef Baschar al-Assad. Dessen Zugeständnisse kamen zu spät. Nun lässt er seine Sicherheitskräfte die Hochburgen der Opposition stürmen. Menschenrechtsaktivisten sprechen von Toten und Verletzten. Die genaue Zahl der Opfer sei unklar, da die Leichen noch auf den Straßen lägen.
25.04.2011, 15:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Die arabische Revolution hat nun auch Syrien erfasst. Die Protestbewegung fordert den Rücktritt von Staatschef Baschar al-Assad. Dessen Zugeständnisse kamen zu spät. Nun lässt er seine Sicherheitskräfte die Hochburgen der Opposition stürmen. Menschenrechtsaktivisten sprechen von Toten und Verletzten. Die genaue Zahl der Opfer sei unklar, da die Leichen noch auf den Straßen lägen.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren