Verbraucher

Taschen mit modischen Accessoires aufpeppen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die meisten Taschenmodelle kommen im Herbst und Winter eher «clean» daher. Mit modischen Accessoires lassen sich aber große Shopper und Beuteltaschen, viele davon in der Trendfarbe Camel, leicht aufpeppen, sagt die Stilexpertin Silke Gerloff.
31.08.2010, 10:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Die meisten Taschenmodelle kommen im Herbst und Winter eher «clean» daher. Mit modischen Accessoires lassen sich aber große Shopper und Beuteltaschen, viele davon in der Trendfarbe Camel, leicht aufpeppen, sagt die Stilexpertin Silke Gerloff.

«Dafür eignen sich dekorative Anhänger», sagt Gerloff. Im Trend liegen beispielsweise Fuchsfellanhänger, wie sie in den 80er Jahren an Autoantennen befestigt im Wind flatterten. Die Fellanhänger gibt es in diversen Größen, meist in grellem Pink und Grün oder schlicht in Weiß und Natur. Befestigt werden sie mit einem dekorativen Karabinerhaken.

Bei Taschenmodellen mit Kroko oder Animal Prints eignen sich zum «Aufrüschen» auch Lederanhänger in Fransenform oder aus Krokoleder sowie kleine messingfarbene Vorhängeschlösser mit Lederbändern. Aber auch Bettelarmband-Anhänger oder Broschen und Schleifen, die den Neotrachtenlook etwas aufgreifen, sind nach Angaben der Stilexpertin absolut in.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+