6 Tote bei Unwettern

Unwetter hinterlässt Schäden in NRW

Nordrhein-Westfalen. Beim schwersten Unwetter in Nordrhein-Westfalen seit Jahren sorgten Sturmböen, Blitzeinschläge und Hagel für schwere Schäden.
10.06.2014, 09:36
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Nordrhein-Westfalen. Beim schwersten Unwetter in Nordrhein-Westfalen seit Jahren sorgten Sturmböen, Blitzeinschläge und Hagel für schwere Schäden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren