Luftverkehr

Verband: Flugtickets werden knapper und teurer

Flugpassagiere in Deutschland müssen sich auf ein knapperes Angebot und steigende Ticketpreise einstellen. Nach einer Flugplan-Analyse des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft bieten die Fluggesellschaften bis einschließlich Oktober rund 1,8 Prozent weniger Sitzkapazität an als im gleichen Vorjahreszeitraum. Gestrichen wurden besonders innerdeutsche Verbindungen und Europa-Flüge, während interkontinental das Angebot um 3,1 Prozent ausgebaut werde.
10.02.2020, 12:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Flugpassagiere in Deutschland müssen sich auf ein knapperes Angebot und steigende Ticketpreise einstellen. Nach einer Flugplan-Analyse des Bundesverbandes der Deutschen Luftverkehrswirtschaft bieten die Fluggesellschaften bis einschließlich Oktober rund 1,8 Prozent weniger Sitzkapazität an als im gleichen Vorjahreszeitraum. Gestrichen wurden besonders innerdeutsche Verbindungen und Europa-Flüge, während interkontinental das Angebot um 3,1 Prozent ausgebaut werde. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+