Mehr als 40 Menschen wurden verletzt