Deutschland Vettel freut sich auf neue Formel-1-Saison

Sebastian Vettel kann den Start der neuen Formel-1-Saison kaum noch erwarten. „Die Batterien sind wieder geladen, ich bin komplett bereit, das Team ist bereit, wir alle fühlen uns bereit“, sagte der viermalige Weltmeister in einem Ferrari-Video von der Vorstellung seines neuen Dienstwagens. Mit dem SF1000 will der 32-Jährige in seiner sechsten Scuderia-Saison endlich erstmals Weltmeister mit den Italienern werden. Der Name des Autos deutet auf den 1000. Grand Prix von Ferrari in diesem Jahr hin.
11.02.2020, 22:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste

Sebastian Vettel kann den Start der neuen Formel-1-Saison kaum noch erwarten. „Die Batterien sind wieder geladen, ich bin komplett bereit, das Team ist bereit, wir alle fühlen uns bereit“, sagte der viermalige Weltmeister in einem Ferrari-Video von der Vorstellung seines neuen Dienstwagens. Mit dem SF1000 will der 32-Jährige in seiner sechsten Scuderia-Saison endlich erstmals Weltmeister mit den Italienern werden. Der Name des Autos deutet auf den 1000. Grand Prix von Ferrari in diesem Jahr hin. (dpa)

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+