Das Geschäft mit der Tränendrüse

Blindenwerkstatt setzt verbotene Werbeanrufe in Bremen ein

Mit Werbeanrufen versucht eine Blindenwerkstatt ihre Waren auch an Bremen zu verkaufen. Warum die Experten auch in diesem Fall das als verbotene Telefonwerbung sehen.
29.09.2020, 05:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Blindenwerkstatt setzt verbotene Werbeanrufe in Bremen ein
Von Florian Schwiegershausen
Blindenwerkstatt setzt verbotene Werbeanrufe in Bremen ein

Um den Verkauf der hergestellten Produkte anzukurbeln, hat eine Blindenwerkstatt ein Callcenter beauftragt, das per Telefon verschiedene Artikel bewirbt.

Oliver Berg/DPA

Es ist erst vor Kurzem am Geburtstag des Lesers Dieter S. passiert. Das Telefon klingelte, und er dachte, es sei ein weiterer Gratulant. Doch am Telefon meldete sich jemand von der „Blindenwerkstatt Betzdorf“ im Westerwald. Die Dame wollte wissen, ob der Rentner denn nicht etwas kaufen möchte: „Wegen Corona können wir ja derzeit nicht von Haustür zu Haustür gehen.“ Bei dem ­Hinweis an die Anruferin, dass es sich hier ja eindeutig um einen Werbeanruf handele, und die seien ja in Deutschland inzwischen ver­boten, antwortete sie: „Ja, aber es geht ja um die Produkte, die die Blinden in unserer Werkstatt herstellen.“ Der erneute Hinweis auf den Werbeanruf brachte keine Einsicht, also beendete Dieter S. das Telefonat. Seine Frau meinte, sich daran zu erinnern, dass sie wohl mal vor mehr als zehn Jahren dort etwas gekauft hat.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen