500 Internal Server Error

Internal Server Error

The server encountered an internal error or misconfiguration and was unable to complete your request.

Please contact the server administrator at webmaster@newsfactory.de to inform them of the time this error occurred, and the actions you performed just before this error.

More information about this error may be available in the server error log.

Saunieren und Trainieren in den Bremer Bädern
Der Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Die Merkliste finden Sie oben links auf der Seite.

Gesund durch den Winter

12.12.2018

Das Training ist besonders gelenkschonend und zugleich ein effektives Ganzkörpertraining.
Das Training ist besonders gelenkschonend und zugleich ein effektives Ganzkörpertraining. (Bremer Bäder GmbH)

Zeit zum Entspannen!

Mit Einklang der kühleren Jahreszeit hat auch die Saunasaison der Bädergesellschaft begonnen. Ergänzend zu den abwechslungsreichen Aufgussplänen finden an ausgesuchten Terminen zusätzliche Themen-Highlights statt. An diesen Tagen werden besondere thematische Aufgusszeremonien sowie kleine Snacks und spezielle Anwendungen angeboten. Schwimmbäder, die mit einer Sauna ausgestattet sind und in denen die Thementage durchgeführt werden, sind das Südbad, Westbad, Hallenbad Huchting sowie das Freizeitbad Vegesack.

Die Blockhaussauna im Freizeitbad Vegesack.
Die Blockhaussauna im Freizeitbad Vegesack. (Marius Butt)

Die nächsten „Winterduft“-Thementage:

  • 27. Dezember 2018 im Südbad (mit FKK-Schwimmen; 10.00 bis 22.00 Uhr)
  • 02. Januar 2019 im Hallenbad Huchting (10.00 bis 21.00 Uhr)
  • 10. Januar 2019 im Westbad (10.00 bis 19.00 Uhr)
  • 23. Januar 2019 im Südbad (mit FKK-Schwimmen; 10.00 bis 22.00 Uhr)
  • 29. Januar 2019 im Freizeitbad Vegesack (10.00 bis 18.00 Uhr)

Die Saunabereiche in den Bremer Bädern beinhalten unter anderem ein orientalisches Dampfbad, eine Infrarot-Sole-Sauna und eine Dachterrasse (Südbad), ein Sanarium, Salionarium und Fußbäder (Westbad), eine Biosauna, Blockhaussauna im Außenbereich und ein Dampfbad (Hallenbad Huchting) sowie eine Finnische Sauna, Erlebnisduschen und Tauchbecken (Freizeitbad Vegesack). Weitere Informationen gibt es im Bremer Bäder-Shop bei Karstadt Sports, direkt in den Bädern und auf www.bremer-baeder.de.

Besonders in der kalten Jahreszeit ist ein Saunabesuch wohltuend für Körper und Geist.
Besonders in der kalten Jahreszeit ist ein Saunabesuch wohltuend für Körper und Geist. (Bremer Bäder GmbH)

Zeit zum Trainieren!

Bis zum Start der ersten Bremer Bäder-Kursstaffel 2019 sind es nun nur noch wenige Wochen – der freie Ticketverkauf läuft bereits seit Mitte November. Um an Angeboten aus den Kategorien Klassiker, Kraft und Ausdauer, Gesundheit und Ausgleich, Trends sowie Sportliches Schwimmen teilzunehmen, können Staffel- und Einzelkarten erworben werden. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich bis zum Start der ersten Kursstaffel – die am 02. Januar anläuft – eine Jahreskarte zu sichern, die für ein komplettes Kalenderjahr gilt und den günstigsten Tarif für die Teilnahme an allen vier Kursstaffeln bereithält.

In dem vielfältigen Kursangebot der Bremer Bäder gibt es auch "Sportliches Schwimmen".
In dem vielfältigen Kursangebot der Bremer Bäder gibt es auch "Sportliches Schwimmen". (Markus Meyer Photography)

Aquagymnastik macht sich die Eigenschaften des Wassers für ein effektives und ausgewogenes Ganzkörpertraining zunutze. So eignet es sich nicht nur als Gesundheitssport im Bereich von Prävention und Rehabilitation, sondern kann auch Leistungssportlern aller Disziplinen als ergänzendes Training dienlich sein. Aquagymnastik ist eine Möglichkeit, um besonders gelenkschonend Sport zu treiben und dient zur Kräftigung, Dehnung sowie Lockerung der Muskulatur, Entlastung der Wirbelsäule, Verbesserung der Beweglichkeit von Muskeln, Sehnen und Bändern, Aktivierung des Herz-Kreislauf-Systems, Optimierung der Körperhaltung und zur Bekämpfung von Problemzonen.

Die Ziele, die sich mit Aquagymnastik verfolgen lassen, können sehr vielseitig sein. Stark übergewichtige Menschen zum Beispiel möchten vielleicht überhaupt wieder in Bewegung kommen, was in diesem Fall an Land deutlich mühsamer ist. Auch „Abnehmen“, „besser in Form kommen“, „Verbesserung der Ausdauer/Kraft/Koordination“ sind ebenso häufig genannte Ziele wie ganz allgemein der Spaß an der Bewegung mit anderen.

Eine detaillierte Kursübersicht ist auf www.bremer-baeder.de zu finden. Beratungs- und Buchungsmöglichkeiten gibt es direkt in den Schwimmbädern und im Bremer Bäder-Shop bei Karstadt Sports.


Leserkommentare
bremenkenner am 16.11.2019 20:01
Für den Bund wünsche ich mir grün-schwarz mit einem Kanzler Habeck.

Bremen hätte so eine Konstellation auch gut getan. Aber hier gilt ja ...
bremenkenner am 16.11.2019 19:54
Ich könnte Ihnen einen Tipp geben wer es die nächsten vier Jahre auf keinen Fall macht.