An andere Menschen denken

In der Weihnachtszeit denken viele Leute daran, wie es anderen Menschen geht. Sie überreichen zum Beispiel Geschenke, um ihnen eine Freude zu bereiten. Viele Leute spenden auch Geld für Menschen in anderen Teilen der Welt, denen es nicht so gut geht. 
28.11.2021, 15:16
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Am Sonntag haben die beiden christlichen Kirchen ihre Spenden-Aktionen eröffnet. Sie bitten die Gläubigen, etwas Geld zu geben. Zur evangelischen Kirche gehört das Hilfswerk „Brot für die Welt“, zur katholischen Kirche das Hilfswerk „Adveniat“. Gestartet wurden die Aktionen mit Festgottesdiensten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen