Hochwasser

Auf der Suche nach dem Haustier

Auch Tiere haben durch die starken Überschwemmungen im Westen von Deutschland ihr zu Hause verloren. Manche Tiere wurden auch weggeschwemmt. Viele der Besitzer sind nun auf der Suche nach ihnen.
27.07.2021, 16:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Auf der Suche nach dem Haustier

Diese Ponys wurden wegen der Überschwemmungen vorübergehend in Pflegestellen untergebracht.Viele Haustiere müssen im Tierheim versorgt werden. Foto: Thomas Frey/dpa

Thomas Frey

Zugleich hat ein Tierheim in dem besonders betroffenen Kreis Ahrweiler etliche neue Bewohner aufgenommen: darunter Hunde, Katzen, Schildkröten und Reptilien, die gefunden wurden. Das Tierheim versucht nun, die Besitzerinnen und Besitzer der Tiere ausfindig zu machen. Ponys, deren Gehege von den Fluten zerstört wurde, werden jetzt auf Pflegestellen versorgt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen