Besser als im Spiel

Auch manche Profi-Fußballer schießen nicht nur auf einem echten Fußballfeld die Bälle hin und her. Jamal Musiala spielt zum Beispiel auch gerne mal auf der Playstation Fußball. Lustig ist: Er kann sich dabei selbst als Spieler aufstellen. Der echte Jamal Musiala steuert dann den Jamal Musiala im Videospiel.
26.01.2022, 15:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Allerdings hat er dabei etwas zu meckern: Seine Fähigkeiten im Spiel seien nicht so gut wie in echt! Das sagte er am Mittwoch im Gespräch zu Reportern. „Der digitale "Jamal" ist aber nicht so ein guter Spieler, hat zu viele Ballverluste“, sagte er. Der 18-Jährige findet, dass er schneller ist und auch besser schießen kann als im Spiel. „Fürs Erste ist es aber einfach cool, mich in diesem Spiel zu sehen“, findet er.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen