Buchtipp Immer im Einsatz

Der blauhaarige Schlaukopf Benny Blu macht kleine ­Leserinnen und Leser ab fünf Jahren im Buch "Erste Hilfe. Kleine Retter ganz groß" mit wichtigen ­Grundbegriffen der Ersten Hilfe vertraut.
09.09.2022, 09:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von fsc

Am 10. September ist internationaler Tag der Ersten Hilfe. Auch zum kindlichen Alltag gehören kleinere und größere Verletzungen dazu. Doch nicht immer können Erwachsene jederzeit mit Rat und Tat zur Stelle sein. Daher ist es auch für Kinder wichtig zu wissen: Wie verhalte ich mich bei einem Notfall? Wie kümmere ich mich am besten um mich selbst oder andere Verletzte? Diese und viele weitere Fragen beantwortet Benny Blu spielerisch und kindgerecht in seinem Wissensheft „Erste Hilfe – Kleine Retter ganz groß“.

Ein aufgeschlagenes Knie, der Sturz vom Klettergerüst oder ein schmerzhafter Insektenstich: Im neuen Wissensheft lernen Kinder ab fünf Jahren die wichtigsten Grundbegriffe der Ersten Hilfe. Der kleine Buchheld beschreibt nicht nur Schritt für Schritt die Anleitungen für eine stabile Seitenlage oder Hilfe beim Nasenbluten; er erklärt auch, wie die Rettungskette aufgebaut ist und man einen Notruf richtig absetzt. Ein Erste-Hilfe-Quizz und das knifflige Schattenspiel laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Benny Blu: Erste Hilfe. Kleine Retter ganz groß, Lama Verlag, 36 Seiten, für Kinder ab fünf Jahren, 1,99 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema