Buchtipp Bücher für die Ohren

Das Buch „Triumph in London“ erzählt die ungewöhnliche Lebensgeschichte der Pianistin Clara Schumann – eine Hörspiel-CD mit ihrer Musik ergänzt das Erlebnis.
28.10.2022, 09:30
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von fsc

Kennst du Clara Schumann? Wenn du Klavier spielst, hast du vielleicht schon einmal ein Stück von ihr gespielt. Schumann war nämlich eine berühmte Konzertpianistin und Komponistin im 19. Jahrhundert. Ihre Lebensgeschichte ist einzigartig und wird in dem schönen Buch „Clara Schumann: Triumph in London – Eine Pianistin begeistert“ anschaulich erzählt. 1819 wird Clara Schumann in Leipzig geboren. Ihre Eltern wollen, dass sie der neue Mozart wird. Mit neun Jahren hat sie ihren ersten öffentlichen Auftritt im Leipziger Gewandhaus – das ist ein großes Konzerthaus. Drei Jahre später spielt das Mädchen ihr erstes Konzert in Paris.

Das Buch gehört zur Reihe „Große Klassik kinderleicht“ vom Amor Verlag. Zu jedem Buch dieser Serie gibt es eine ­Hörbuch-CD mit einer Lesung und der jeweiligen Musik, passend zum Thema des Buchs. In der Reihe sind bisher noch erschienen: Die Zauberflöte, Der Nussknacker, Der Karneval der Tiere, Rhapsody in Blue.

Große Klassik kinderleicht: „Clara Schumann: Triumph in London – Eine Pianistin begeistert“, mit CD, Bert Alexander Petzold, Amor Verlag, 32 Seiten, 18 Euro, ab vier Jahren.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema