Corona-Langeweile vorbeugen

Mit Freunden telefonieren, Filme schauen, lesen oder tanzen. So könntest du dir die Zeit vertreiben, falls du dich mit dem Coronavirus ansteckst. Am besten, du sammelst schon vorher Ideen.
19.01.2022, 16:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Wer sich mit dem Coronavirus ansteckt, muss erst mal zu Hause bleiben. Gerade betrifft das besonders viele Menschen. Am Mittwoch wurden zum ersten Mal mehr als 100 000 neue Ansteckungen an einem Tag gemeldet. Die Wahrscheinlichkeit, sich mit dem Virus anzustecken, ist also so hoch wie noch nie. Das betrifft auch viele Kinder. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM 1. GEBURTSTAG

12 Monate

8,90 € 4,99 € mtl.
im Jahresabo

12 Monate 45% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen