Die Bremer Stadtreinigung Gegen den Rest

Auch wenn es nicht die schönste Sache der Welt ist, Müll gehört zu unserem Alltag einfach dazu. Um diesen zu beseitigen, braucht es eine große Firma: In Bremen bewältigt diese Aufgabe Die Bremer Stadtreinigung.
06.05.2022, 09:00
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Felicitas Schwanemann

Müll ist ein etwas muffiges Thema, das aber viel Aufmerksamkeit verdient, denn oft verbirgt sich im Abfall noch ­etwas, das man gebrauchen, reparieren, weiterverwenden oder umwandeln kann. Wer an Die Bremer Stadtreinigung (DBS) denkt, dem kommt sicher zuerst die Müllentsorgung in den Sinn. Das ist eine der Hauptaufgaben des Unternehmens. Die unterschiedlichen Müllarten, die eine Familie zu Hause produziert, werden schön getrennt von verschiedenen Müllfahrzeugen abgeholt. Neben dem Restmüll, der nicht wieder verwendet werden kann, gibt es noch den ­Biomüll, Papier und Pappe, aber auch Sperrmüll wie alte Möbel.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema