Die größte Herausforderung

Vielleicht sind es die derzeit besten Tennis-Spieler überhaupt: Alexander Zverev und Novak Djokovic. Alexander Zverev hat bei den Olympischen Spielen Gold geholt und seine letzten 16 Partien alle gewonnen. Auch Novak Djokovic hat er dabei besiegt, die Nummer eins in der Tennis-Weltrangliste.
09.09.2021, 12:06
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Die größte Herausforderung

Novak Djokovic könnte den Grand Slam holen. Foto: Frank Franklin II/AP/dpa

Frank Franklin II

Am Freitag sehen sich die beiden im Halbfinale der US Open wieder. Das ist eins der vier wichtigsten Tennis-Turniere überhaupt. Die anderen drei hat Novak Djokovic dieses Jahr schon gewonnen. Holt man alle vier Titel nacheinander, nennt man das Grand Slam (gesprochen: gränd släm). Das hat schon lange kein Tennis-Spieler mehr geschafft.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen