Kinderzeitung Die Ursprünge des Menschen erforschen

Dem heutigen Menschen ähnelnde Lebewesen gibt es schon seit mehreren Millionen Jahren. Viele davon sind inzwischen längst wieder ausgestorben, zum Beispiel der Neandertaler. Der moderne Mensch lernte viele Dinge, die ihm beim Überleben halfen: zum Beispiel, Werkzeug zu nutzen und Feuer zu machen.
03.10.2022, 17:08
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Viele Forscher beschäftigten sich damit, wie sich der Mensch im Laufe der Zeit entwickelt hat und was genau ihn von seinen frühen Verwandten unterscheidet. Einer der berühmtesten Forscher ist Svante Pääbo. Er kommt aus dem Land Schweden, forscht aber in der deutschen Stadt Leipzig.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen