Durch die Hauptstadt rennen

Sie liefen durch das Brandenburger Tor und vorbei an der Siegessäule. Doch Zeit für die Sehenswürdigkeiten der Stadt Berlin hatten die Sportlerinnen und Sportler am Sonntag keine. Sie mussten sich auf ihre anstrengende Aufgabe konzentrieren: den Marathon.
26.09.2021, 15:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

In diesem Rennen laufen die Sportlerinnen und Sportler genau 42,195 Kilometer. Beim Marathon in Berlin waren einige Spitzen-Sportler unter den Teilnehmern, zum Beispiel Kenenisa Bekele aus dem afrikanischen Land Äthiopien. Der Mann hat den Berliner Marathon schon zweimal gewonnen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen