Ein Altersheim für Kühe

Auf dem Hof von Karin Mück und Jan Gerdes leben 38 Kühe und männliche Rinder. Allerdings geht es den beiden Besitzern nicht etwa darum, dass ihre Kühe möglichst viel Milch geben sollen. Sie werden auch gar nicht gemolken. Alle Tiere auf diesem Hof sind schon alt. Der Hof ist sozusagen ein Altersheim für Kühe.
11.10.2021, 13:38
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

So etwas gibt es nicht oft. Denn normalerweise werden Kühe geschlachtet, wenn sie zu alt werden. Karin Mück und Jan Gerdes möchten, dass die Tiere noch ein schönes Leben führen können. So wie etwa ihre Kuh Hanni. Sie ist 18 Jahre alt und schon seit neun Jahren im Kuh-Altersheim.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen