Ein Kabel für alles

Dieses Problem kennst du vielleicht: Dein Handy-Akku ist leer. Du hast kein Ladekabel dabei, dein Freund schon. Aber sein Kabel passt nicht in dein Gerät. Denn die Hersteller verwenden teilweise verschiedene Anschlüsse.
23.09.2021, 13:58
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Das gilt für Handys ebenso wie für Tablets, Kopfhörer und Kameras. Um alles laden zu können, braucht man meist mehrere Kabel. Praktischer wäre ein gleicher Anschluss für alle.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen