Kinderzeitung Ein letztes Mal auf der Lieblingsstrecke

Rennfahrer Sebastian Vettel verabschiedet sich gerade von vielen Orten und Leuten. Denn nach dieser Saison beendet er seine Karriere in der Formel 1. Am Wochenende fährt Sebastian Vettel noch einmal ein besonderes Rennen.
30.09.2022, 14:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Dann fahren die Formel-1-Piloten auf der Rennstrecke von Singapur in Südostasien. Diesen Kurs mag Sebastian Vettel sehr. Nirgendwo fuhr er häufiger als Erster ins Ziel. „Ich habe viele fantastische Erinnerungen an Rennen in Singapur“, sagte Sebastian Vettel vor dem Rennen. „Ich habe die Herausforderungen der Strecke immer geliebt“.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen