Ein Tag für Lemuren

Klein wie eine Maus oder so schwer wie eine dicke Katze: Lemuren kommen in unterschiedlichen Größen vor. Zu den mehr als 100 verschiedenen Arten gehört zum Beispiel der kleine Mausmaki. Er wiegt weniger als eine Tafel Schokolade. Andere Lemuren werden dagegen einige Kilogramm schwer. Dazu zählen auch die Kattas. Diese Tiere kennst du vielleicht aus dem Zoo. Sie haben schwarz-weiße Ringelschwänze.
27.10.2021, 16:01
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Lemuren gehören zu den Feuchtnasenaffen und leben in der Natur in den Regenwäldern Madagaskars und der Komoren. Beides sind Inselstaaten vor der Südostküste Afrikas. Allerdings sind die Tiere bedroht. Denn ihr Lebensraum wird mehr und mehr zerstört.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen