Tierwelt

Ein ungewöhnlicher Platz für Eier

In Nester, im Sand oder ins Wasser: Tiere legen ihre Eier an unterschiedlichen Stellen ab. Was Forscher jetzt herausgefunden haben, klingt verrückt: Eine Frosch-Art legt ihre Eier in fleischfressende Pflanzen!
16.07.2021, 15:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Ein ungewöhnlicher Platz für Eier

Diese Frosch-Art legt ihre Eier in fleischfressenden Pflanzen ab. Foto: Chien Lee/www.wildborneo.com.my/dpa

Chien Lee

Die Frosch-Art wurde im Dschungel von Borneo entdeckt. Das ist eine Insel im Südosten von Asien. Die kleinen Frösche sind nur ein paar Millimeter groß. Ihre Eier legen sie in die Flüssigkeit der Kannenpflanze. Die Pflanze sieht wirklich so aus, als würden Gefäße an ihr wachsen. Die Kaulquappen schlüpfen in der Pflanze, entwickeln sich weiter und sind dabei gut geschützt.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen