Eine neue Chefin

Hast du schon einmal von der Insel Barbados gehört? Sie liegt in der Karibik und wurde oft auch „kleines England“ genannt. Denn vor etwa 400 Jahren landeten die Briten dort mit ihren Schiffen. Irgendwann erklärten sie: Barbados gehört jetzt uns.
30.11.2021, 13:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Insel wurde zur Kolonie des Königreichs Großbritannien. Das bedeutete: Die Briten herrschten in Barbados und beuteten das Land aus. Sie brachten Sklaven aus Afrika dorthin, die Zucker anbauen mussten. Damit verdienten die Briten viel Geld.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen