Kinderzeitung Elf plus fünf gleich sechzehn

Am Montag wurde in der Stadt Erfurt gefeiert. Der Anlass? 32 Jahre deutsche Wiedervereinigung. Was es mit dem Feiertag auf sich hat, erfährst du hier.
03.10.2022, 15:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Stadt Erfurt liegt mitten in Deutschland. Das ist praktisch, denn am Montag trafen sich dort Vertreterinnen und Vertreter aus allen 16 Bundesländern. Auch Bundeskanzler Olaf Scholz und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier reisten in die Stadt. Bei einem Festakt wurde der Tag der Deutschen Einheit gefeiert. Dabei geht es um die deutsche Wiedervereinigung vor 32 Jahren.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen