Er hat gefehlt

Mehrere Wochen konnte Erling Haaland nicht für seine Mannschaft antreten. Als er am Wochenende wieder fit war, wurde er mitten in der zweiten Halbzeit des Fußballspiels eingewechselt. Und sofort legte er los! Nach nur acht Minuten schoss er ein Tor für Borussia Dortmund! Am Ende gewann sein Team mit 3:1 gegen Wolfsburg.
28.11.2021, 16:15
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Sein Trainer Marco Rose meinte danach: Es macht einen Unterschied, ob er auf dem Platz steht oder nicht. Er kann Spiele entscheiden. Auch Erling Haalands Teamkollege Julian Brandt meinte: „Er gibt uns Energie. Wenn er reinkommt, sind die Zuschauer sofort da, das macht auch mit der Mannschaft etwas. Man hat in den letzten Wochen gemerkt, dass er uns gefehlt hat.“

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Mehr zum Thema
Lesermeinungen