Wissenschaftsausstellung

Explore Science kommt wieder nach Bremen

Wissenschaft hautnah erleben die Besucher der Ausstellung Explore Science der Klaus Tschira Stiftung. Im September kommen die naturwissenschaftlichen Erlebnistage in den Bürgerpark.
24.07.2021, 00:00
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von GEM
Explore Science kommt wieder nach Bremen

Bei den Erlebnistagen im Bremer Bürgerpark (Foto aus 2019) nähern sich die Besucher naturwissenschaftlichen Phänomenen auf spielerische Art.

Anika Seebacher

Nachdem die naturwissenschaftlichen Erlebnistage der Klaus Tschira Stiftung – Explore Science – im Bürgerpark Bremen im vergangenen Jahr ausfallen mussten, hoffen alle Beteiligten, dass die Veranstaltung nun vom 16. bis 18. September statt­finden kann. Ab sofort können sich Kindergartengruppen, Schulklassen und Familien für Eintrittskarten online registrieren. Die Anmeldung für die Workshops und Wettbewerbs­aufgaben ist nun ebenfalls möglich.

Wichtiger Teil des Hygienekonzepts sind personalisierte Eintrittskarten.
Besucherinnen und Besucher müssen sich bis spätestens zum 10. September für kostenlose Eintrittskarten im Internet registrieren.

Zusätzlich können sich Kindergärten und Schulen für kostenfreie Workshops anmelden und dort Wissenschaft hautnah erleben. Insgesamt acht Workshops stehen zur Auswahl, dabei warten spannende Themen: Es können Steine auf ihre Bestandteile untersucht werden, Medienschaffende erklären, was Radio mit Chemie zu tun hat, und Kinder können Minerale basteln. Die Workshops finden am Donnerstag, 16. September, und Freitag, 17. September, statt.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema