Fast wie neu

Sie rollen und rollen und rollen. Auf Reifen kommen Fahrzeuge auf der Fahrbahn voran. Dabei verlieren Reifen ständig ein bisschen Gummi. Irgendwann ist so viel abgerieben, dass neue Reifen aufgezogen werden sollten.
17.01.2022, 13:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Jedes Jahr landen in Deutschland mehr als 500 000 Reifen auf dem Müll. Die meisten davon werden entweder als Brennstoff verwendet oder etwa zu Gummi-Mehl zerkleinert. Das Mehl wird zum Beispiel im Straßenbau verwendet. Doch viele Reifen müssten nicht weggeschmissen werden. Man könnte sie wiederverwenden!

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen