Fliegen mit neuem Treibstoff

Jede Menge gebogene Metallrohre. Dazu große Tanks, Kabel und Schaltanlagen. Die Industrie-Anlage in Werlte im Bundesland Niedersachsen sieht nicht gerade spektakulär aus. Doch ab Montag entsteht hier etwas Besonderes: ein neuer Treibstoff für Flugzeuge.
03.10.2021, 16:35
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Dieser Treibstoff kann das bisher übliche Kerosin in Flugzeugen ersetzen. Bisher entsteht beim Verbrennen von Kerosin sehr viel von dem Gas Kohlendioxid. Das ist einer der Hauptgründe dafür, dass Fliegen so schlecht für das Klima ist.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen