Gleichberechtigung

Frauen dürfen mitfischen

Stell dir vor: Du darfst bei einer Sport-Veranstaltung nicht mitmachen, nur weil du ein Mädchen bist. So ähnlich erging es einer Frau aus einer Stadt im Bundesland Bayern.
28.07.2021, 15:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Frauen dürfen mitfischen

Männer stehen beim Fischerfest im Stadtbach und versuchen die größte Forelle zu fangen. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Karl-Josef Hildenbrand

Einmal in Jahr veranstaltet ihr Verein ein Fischer-Fest. Der Höhepunkt ist dann, im Stadtbach mit Keschern Fische zu fangen. Wer den größten erwischt, wird zum Fischerkönig ernannt. Die Frau wollte gerne mitfischen, aber der Verein verbot es ihr. Die Begründung war: Frauen dürfen nicht teilnehmen, weil das so Tradition ist, also schon immer so.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen