Kinderzeitung Frauenfußball vor großem Publikum

Spitzen-Fußball vor fast leeren Rängen: Das war einmal. Vor Jahren noch kamen nur wenige Leute in die Stadien, um Frauenfußball zu sehen. Selbst bei großen Turnieren war das oft so. Doch seit der Europameisterschaft im Sommer vermelden die deutschen Vereine immer wieder Rekorde bei den Zuschauerinnen und Zuschauern. Am Mittwochabend besiegten die Frauen des FC Bayern den FC Barcelona vor 24 000 Fans. So viele kamen noch zu den Bayern.
08.12.2022, 15:47
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

„Wir sind auf dem richtigen Weg“, sagte Mittelfeldspielerin Sarah Zadrazil nach dem 3:1-Sieg in der Champions League (gesprochen: tschämpiens lieg). „Es ist ein Hype entstanden nach der Europameisterschaft“. Mit Hype (gesprochen: haip) meint man etwa große Begeisterung.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen