Freundschaft elektronisch

Ron ist ein B-Bot. Das ist eine Art elektronisches Spielzeug, ein digitaler bester Freund. Einmal Hand auflegen und schon saugt der B-Bot alle Infos über das Kind, dem er gehört, aus dem Internet. Das Gerät macht etwa auch Selfies und verbindet Kinder, die dann als Freunde perfekt zueinander passen sollen. Allerdings spielt sich diese Freundschaften fast nur noch digital ab.
24.10.2021, 14:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

„Ron läuft schief“, heißt der Animationsfilm, der diese Geschichte erzählt. Hauptfigur ist der Teenager Barney. Er will unbedingt auch so einen B-Bot haben und bekommt endlich Ron. Doch der ist vom Laster gefallen. Deshalb hat der digitale beste Freund einige Macken.

Monatspreis

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1. Monat gratis
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

Jetzt 35% sparen

Jahresangebot

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Danach monatlich kündbar

106,80 € 69 € für 1 Jahr

Angebot sichern

Alles lesen mit

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen