Kinderzeitung Fünfmal fester als Stahl

Im Morgenlicht schimmern die Tautropfen. Sie haben sich an einem Spinnennetz gebildet. Auch wenn das Netz zerbrechlich aussieht, sind die Fäden extrem fest. Sie bestehen aus Spinnenseide und können fünfmal fester als Stahl sein in der gleichen Dicke. 
30.09.2022, 13:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Netze müssen auch stabil sein, denn Spinnen jagen damit. Sie spannen die Netze gerne in die Flugbahn von Insekten. Landet etwa eine Mücke im Netz, bleibt sie an den klebrigen Fangfäden hängen. Diese Fäden sind bei einem Radnetz kreisförmig angeordnet. Spinnen versehen die Fäden mit klebrigem Leim. 

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen