Kinderzeitung Für den Trainer ist schon fast WM

Welche Spieler dürfen mit zur Fußball-Weltmeisterschaft? Die Antwort auf diese Frage gibt es zwar noch nicht. Aber der Bundestrainer Hansi Flick ist schon mitten in der Planung und Vorbereitung für das Turnier im November.
15.09.2022, 15:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Dazu gehören vorher noch Spiele in einem anderen Wettbewerb: der Nations League. Für die nächsten beiden Länderspiele gab Hansi Flick am Donnerstag bekannt, wer mit zum Team gehört. Kommende Woche Freitag trifft die deutsche Mannschaft auf Ungarn, drei Tage später auf England. Danach gibt es auch bald die Antwort auf die Frage: Wer darf mit zur WM?

Im Kader jetzt sind bekannte Fußballer wie Manuel Neuer, Marco Reus, Niklas Süle und Joshua Kimmich. Dagegen gilt die Berufung von Armel Bella-Kotchap als Überraschung. Zuletzt war er beim VfL Bochum in der Abwehr. Seit Kurzem spielt er für einen Verein in England.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen