Kinderzeitung Gas speichern für den Winter

Im Winter brauchen wir jede Menge Gas zum Heizen. Deshalb gibt es in Deutschland große Speicher unter der Erde. Manche kannst du dir wie riesige Höhlen vorstellen, andere wie Schwämme aus Stein.
30.09.2022, 21:32
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Viele Menschen in Deutschland heizen damit. Manche benutzen es zum Kochen. In Fabriken wird eine Menge davon benötigt. Weißt du, was gemeint ist? Die Antwort lautet: Erdgas. Ein großer Teil des Gases kommt normalerweise aus Russland. Seit dem russischen Angriff auf die Ukraine ist die Versorgung aber schwieriger geworden. Daher ist gerade ständig von Gasspeichern die Rede. Was genau damit gemeint ist, erfährst du hier!

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen