Genervt von Corona

Bayern-Trainer Julian Nagelsmann hätte sicher gerne über etwas anderes gesprochen. Aber auch im Fußball geht es momentan ständig um das Thema Corona. An diesem Freitag spielen die Bayern in der Bundesliga gegen den FC Augsburg. Doch über das Spiel und den Gegner wollte am Donnerstag erst mal keiner reden.
18.11.2021, 17:19
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Zuletzt hatten sich zwei Bayern-Spieler mit Corona angesteckt. Außerdem ging es häufig um den Fußballer Joshua Kimmich. Er hatte erzählt, dass er sich erst mal nicht gegen das Virus impfen lassen möchte. Darum gab es viel Ärger. Schließlich schützt man mit so einer Impfung nicht nur sich selbst. Man steckt auch nicht so schnell andere Leute an. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen