Gesang aus der Speisekammer

Einfach nur «Album». So heißt das neue Album von Clueso. Es erscheint am Freitag und ist in der Corona-Zeit entstanden. Trotzdem ist es ein fröhliches Album geworden, findet der Musiker. «Ich wollte viel mehr Energie und "sonnige" Akkorde - einfach einen Gegenpol zu dieser Stille», sagt Clueso.
28.09.2021, 14:57
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die meisten Lieder hat er in einem Musikstudio eingesungen, bis auf zwei Ausnahmen: Die zweite Strophe des Liedes «Tanzen» nahm er im Lockdown bei sich daheim auf - und zwar in seiner Speisekammer! Das Lied «Aus Dem Weg» sang er mit dem Rapper Sharaktah in einem leeren Gasthaus in Berlin.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen