Kinderzeitung Gurken, die im Meer leben

Ist das ein Tier oder Gemüse? Diese Frage mag sich manch einer stellen, der von einer Seegurke hört. Tatsächlich handelt es sich dabei um Tiere. Die Meeresbewohner sind länglich wie eine Gurke und erinnern etwas an große Nacktschnecken.
20.11.2022, 13:42
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Tiere sind wichtig für das Leben im Meer. Seegurken fressen zum Beispiel abgestorbenes Material, das auf dem Meeresboden liegt. Sie werden oft auch als Staubsauger der Meere bezeichnet. Allerdings gelten Seegurken in einigen asiatischen Ländern als Delikatesse oder werden für Medizin verwendet. Deswegen werden sie eingesammelt und verkauft. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen