Handballerinnen wollen schnell weiter

Einen Sieg haben die Nationalspielerinnen schon geschafft! Gegen Tschechien gewannen sie deutlich mit 31:21. Den deutschen Handball-Frauen ist der Start bei der Weltmeisterschaft also schon mal gelungen. „Wir sind sehr glücklich über den gelungenen Turnierstart“, freute sich Kapitänin Emily Bölk. „Es ist immer sehr aufregend, wenn es losgeht.“
03.12.2021, 15:53
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

So soll es weitergehen in der Vorrunde: Am Samstag tritt das deutsche Team gegen die Slowakei an. „Wir können mit viel Selbstvertrauen auf die nächsten Aufgaben blicken“, sagte einer der Trainer. Gelingt hier ein weiterer Sieg, wäre das ein Erfolg, der praktisch doppelt zählt. Denn damit wären die deutschen Handballerinnen schon vor dem dritten WM-Spiel eine Runde weiter. Insgesamt spielen 32 Teams im Land Spanien um den Titel.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen