Impfen freiwillig oder als Pflicht

Sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen, ist in Deutschland freiwillig. Eine Mehrheit macht mit. Dennoch breitet sich das Virus weiter aus. Deshalb fordern etwa Leute in der Politik eine Impfpflicht. Andere sind dagegen.
26.01.2022, 14:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Vieles ist in Corona-Zeiten ist voll nervig. Darin sind sich wohl die allermeisten Menschen einig. Denn trotz der vielen Einschränkungen wie Abstand, Maskenpflicht oder Online-Unterricht, ist das Virus immer noch da und gefährdet Menschen. 

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen