Impfstoffe abgeben

Die ganze Welt hat seit ungefähr eineinhalb Jahren dasselbe Problem: Corona. Dennoch kommen die Staaten unterschiedlich gut durch diese Krise. Deutschland und 26 andere Länder gehören zur Europäischen Union (abgekürzt: EU).
15.09.2021, 16:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa
Impfstoffe abgeben

Ursula von der Leyen bei ihrer Rede. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa

Philipp von Ditfurth

Diese Staaten stehen im Vergleich zu anderen gut da. Das sagte die mächtige EU-Politikerin Ursula von der Leyen am Mittwoch. Von zehn Erwachsenen seien in der EU sieben vollständig geimpft. Auf anderen Kontinenten sind es oft viel weniger.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen