Kleine Enten schwimmen durch die Weltmeere

Auch kleine Enten können richtig weit schwimmen. Das haben Tausende Quietsche-Entchen gezeigt. Die Spielzeuge waren in einen Container gepackt, der vor ziemlich genau 30 Jahren von einem Schiff fiel. Der Container öffnete sich und die Badewannen-Enten schwammen los.
09.01.2022, 15:09
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

In den Jahren danach wurden die Entchen in vielen Regionen der Erde gefunden. Ins Wasser gelangt waren sie im Nordpazifik, zwischen Asien und Amerika. Angespült wurden sie etwa an den Küsten von Alaska, Australien und Hawaii. Einige gelangten sogar in einen anderen Ozean! Sie drifteten in den Atlantik und gelangten bis nach Großbritannien.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 1. Monat gratis
  • Jederzeit kündbar

Für 8,90 € mtl.

Jetzt bestellen

ZUM VALENTINSTAG LESEN DIE LIEBSTEN MIT

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer zum Preis von WK+ Basic
  • 1. Monat gratis, dauerhaft günstig
  • Jederzeit kündbar

Für 14,90 € 8,90 € mtl.

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen