Kinderzeitung Kleiner Ameisenbär reitet mit

So klein und schon so eine lange Nase! Erst wenige Tage ist der kleine Ameisenbär alt. Geboren wurde er in einem Zoo in unserem Nachbarland Österreich. Meist hält er sich mit seinen Krallen auf dem Rücken seiner Mama fest und reitet mit ihr mit. Die Ameisenbär-Mutter trägt ihn Huckepack - und zwar mehrere Monate lang. 
23.09.2022, 17:25
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Der Ameisenbär heißt so, weil er am liebsten Insekten frisst. Klar, auch Ameisen. Mit seiner langen Zunge fischt er die Krabbeltiere aus ihrem Bau. Ameisenbären leben in der Natur in Mittel- und Südamerika, zum Beispiel im Regenwald.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen