Kinderzeitung Kleiner Schwan bekommt Platz zum Schlafen

Der sibirische Zwergschwan mag nasse Füße, sogar richtig gern. Auf einer überfluteten Weide zum Beispiel fühlt er sich wohl, weil er dort tagsüber Futter findet. Zu solchen Plätzen im Norden von Deutschland kommen die Tiere jetzt für einige Monate.
24.11.2022, 15:24
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von dpa

Die Heimat des sibirischen Zwergschwans liegt aber in Nordrussland und in Sibirien. Doch im Winter wird es dem Vogel dort zu kalt. Deshalb fliegt er etwa zu uns. Hier suchen die Zwergschwäne Futter und sammeln so Energie für die Rückkehr in ihre Brutgebiete. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen